Nicht etwa, dass mein Mitwirken bei den orthopädischen Strümpfen mir zu einer Karriere im Schlagergeschaft verholfen hat. Nein, interessanter Weise kam dieser Kontakt über Xavier zustande und so kam es, dass ich bei der Albumproduktion von Vicky Leandros zwei Titel eingespielt habe. Produziert wurde ein Großteil der Platte von meinem lieben Freund Mathias Grosch in den GROSCHTON STUDIOS