morning jam #5 hologram arp stutter

another morningjam, had some fun with a dope loop created with double bass and the microcosm. feeding that into strymon delay, chase bliss reverb, ottobit and tensor is endless fun. still struggling with the video editing and stuff.




neues aus der Quarantäne

Meine lieben Musikerfreunde Pol Belardi, Jerome Klein, Niels Engels, Pit Dahm haben eine Videoserie gestartet und mich gefragt, ob ich eine Episode gestalten will. Gesagt getan. Endlich eine geeignete Gelegenheit zu präsentieren, an was ich im Pedalboardkellerlabor schon seit einiger Zeit herumtüftle. Ein ernstzunehmender Wobble-Dubstepbass. Drum'n'Bass, bissl Worldmusic mit einer Kollaboration mit Indien und zack ab dafür: